27.03.2019

Tomi Ungerer · 30. Online-Ausstellung

 

Jean-Thomas „Tomi“ Ungerer geboren am 28. November 1931 in Straßburg, gestorben
am 9. Februar 2019 in Cork, Irland. War ein französischer Grafiker, Schriftsteller und
Illustrator von Bilderbüchern für Kinder und Erwachsene. Tomi Ungerer verstand sich als
Elsässer und überzeugter Europäer. Er lebte abwechselnd in Irland und in Straßburg.

Seine Karriere jedoch begann in New York, wo er bis 1971 lebte. Dort kam er 1956 an,
und bereits ein Jahr später erschien im Harper Verlag  sein erstes, preisgekröntes
Kinderbuch „The Mellops go Flying Mr. Mellops baut ein Flugzeug“. Sein Aufstieg als
Zeichner, Maler, Illustrator, Kinderbuchautor und Werbegraphiker begann.
 
Bis heute veröffentlichte er über 40.000 Zeichnungen und mehr als 140 Bücher.

In den Werkstätten der Edition Domberger erschienen eine Vielzahl von Serigrafien,
Radierungen, Mappenwerke, Serien und Einzelblätter von Tomi Ungerer wie z. B.
„Von Menschlichen Tieren und Tierischen Menschen“ oder die „Französische Revolution“,
erotische Hexen, sarkastische Tiere, liebenswerte Hunde, Katzen und vieles mehr.

zur Online-Ausstellung Tomi Ungerer

 

Galerie + Edition Domberger
Uhlbergstraße 36-40
70794 Filderstadt / Plattenhardt

Telefon: 0711 - 77 10 77
Telefax: 0711 - 777 58 70
E-Mail: info@domberger.de